overwatch

Overwatch: Neue Map „Eichenwalde“ auf dem Testserver

Kürzlich hat Blizzard die neue Map namens „Eichenwalde“ für Overwatch angekündigt. Nun gibt es die Arena bereits auf dem öffentlichen Testserver.
Overwatch ist bei seinem Release Ende Mai mit einer guten Portion an Karten gestartet, die allesamt toll gestaltet sind. Doch mittlerweile wünschen sich die Spieler schon etwas frischen Wind. Vergangene Woche hat der Entwickler Blizzard Entertainment mit „Eichenwalde“ endlich eine neue Map angekündigt, die die Fans auf der gamescom in Köln bereits ausprobieren konnten. Bei der Ankündigung hieß es bereits, dass die Arena kurz nach der Messe auf den öffentlichen Testserver kommen werde. Genau das ist nun passiert: Ab sofort könnt ihr die Map also von morgens bis abends spielen.

„Eichenwalde“ ist die Heimatkarte von Reinhardt, dem Tank aus Deutschland, die im Schwarzwald angesiedelt ist. Passend dazu gibt es auch zwei frische Skins für den Charakter, die ebenfalls auf dem Testserver verfügbar sind. Wann genau diese Inhalte ihren Weg auf die Live-Server von Overwatch finden werden, ist nicht genau bekannt. Wir gehen aber davon aus, dass dies in der kommenden Woche passieren dürfte.

Demnächst, genauer gesagt am 6. September, startet dann auch die zweite Saison im gewerteten Modus von Overwatch, die einige Änderungen mit sich bringt. Das Rangsystem wird ordentlich umgekrempelt und die Verlängerungen bei Unentschieden werden abgeschafft. Stattdessen werden Remis einfach als solche gewertet, so dass Spieler beider Teams ein paar Punkte erhalten.

Share this post

No comments

Add yours