overwatch

Overwatch – Kostenlos spielbar am „Free Weekend“

Ihr wollt Overwatch spielen, aber seid euch nicht sicher, ob sich der Kaufpreis für euch lohnt? Dann nutzt nächste Woche das „Free Weekend“ und spielt den Shooter drei Tage lang gratis!

Dass Overwatch kein Free-to-Play-Spiel geworden ist, hat viele Leute überrascht – und manche vielleicht auch enttäuscht. Mit Heroes of the Storm und Hearthstone hat Blizzard schließlich bewiesen, dass es Titel mit dem F2P-Geschäftsmodell machen kann, die gut spielbar sind, ohne dass man Geld ausgibt. Aber nein, für Overwatch verlangt Blizzard 40 Euro für die digitale PC-Version und 60 Euro für die anderen Fassungen. Manch einer würde das Spiel gerne mal testen, bevor er das Geld ausgibt. Nächste Woche habt ihr die Möglichkeit dazu.

Vom 18. bis 21. November ist Overwatch kostenlos spielbar. Das gilt sowohl für den PC als auch die PlayStation 4 und die Xbox One. Allerdings brauchen Konsolenzocker eine aktive PlayStation-Plus- oder eben Xbox-Live-Gold-Mitgliedschaft, während PC-Spieler nur ein Battle.net-Konto benötigen.

Am „Free Weekend“ könnt ihr fast alle Inhalte von Overwatch ausprobieren. Ihr habt Zugriff auf alle 22 Helden und sämtliche Karten. Neben den „Quick Matches“ könnt ihr zudem benutzerdefinierte Partien und den „Weekly Brawl“ spielen. Das einzige, was euch vorenthalten wird, ist der kompetitive Modus. Dafür werden alle eure Fortschritte gespeichert. Solltet ihr das Spiel also nach dem Free-to-Play-Wochenende kaufen, könnt ihr auf dem Level weiterspielen, das ihr zuvor erreicht habt.

Share this post

No comments

Add yours