overwatch

Overwatch: Beta für Herbst angekündigt

Auf der PAX East Messe kündigte Blizzard an, die Beta des kommenden Online-Shooters im Herbst 2015 zu starten.

Es dauert noch eine ganze Weile, bevor die Beta des Online-Actionspiels Overwatch beginnt. Erst diesen Herbst soll es soweit sein.

Um die Wartezeit etwas zu überbrücken, enthüllt das Entwicklerstudio zwei neue Helden, die ihr im Spiel verkörpern dürft. Auf der einen Seite werdet ihr mit dem Helden McCree in die Schlachten ziehen können. McCree nutzt eine Pistole und Blendgranaten. So wirft er schon aus der Entfernung diese Granaten, nur um seine so geblendeten Feinde anschließend mit der Pistole auszuschalten.

Der zweite neue Charakter ist die Heldin Zarya. Sie wird in Overwatch die Tank-Rolle einnehmen. Dies bedeutet, dass sei einerseits mit ihrer Kanone viel Schaden anrichtet, ihre Verbündeten aber auch durch Energiebarrieren schützen kann. Ebenfalls auf der PAX East vorgestellt wurde die neue Map Watchpoint: Gibraltar. Auf der „Payload-Karte“ treten zwölf Spieler in zwei Teams gegeneinander an. Beide Team müssen einen Wagen von einem Ende der Map bis zum anderen transportieren. Das gegnerische Team will dies natürlich verhindern. So muss man einerseits dafür sorgen, dass der eigene Transport das Ziel erreich, muss aber gleichzeitig den Feind aufhalten. Dies setzt viel Ko0rdination, Taktik und Teamplay voraus.

Bei Overwatch handelt es sich um einen teambasierten Online-Shooter, der in einer Welt spielt, in der sich die Menschheit von der Invasion einer dunklen Macht erhöht. Das Overwatch-Team besteht aus Spezialisten, die für besonders schwierige Aufgaben auserwählt werden. Ihr schlüpft in diesen Aufträgen in die Rolle eines Overwatch-Helden und müsst im Team versuchen, das Ziel zu erreichen. Overwatch nutzt eine bunte Comic-Grafik und will schnelle und spaßige Team-Kämpfe ermöglichen, die vor allem auch durch das Balancing zwischen den Klassen zu etwas ganz Besonderem werden.

Share this post

No comments

Add yours